m e h r  s p a ß  a m  t r a i n i n g  !
http://www.powerplay-fitness.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/header-bilder.slider_03gk-is-88.jpglink
http://www.powerplay-fitness.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/header-bilder.slider_06gk-is-88.jpglink
http://www.powerplay-fitness.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/header-bilder.slider_08gk-is-88.jpglink
http://www.powerplay-fitness.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/header-bilder.slider_05gk-is-88.jpglink
http://www.powerplay-fitness.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/header-bilder.slider_04gk-is-88.jpglink
http://www.powerplay-fitness.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/header-bilder.slider_07gk-is-88.jpglink
http://www.powerplay-fitness.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/header-bilder.Slider_2017.laufbandgk-is-88.jpglink
http://www.powerplay-fitness.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/header-bilder.slider_02gk-is-88.jpglink
http://www.powerplay-fitness.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/Power_Play_Bonlanden.slider-bonlanden.trainingsbereichgk-is-88.jpglink
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
Progress bar

leistungen

Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Koordination, Schnelligkeit - kurz die motorischen Fähigkeiten - müssen trainiert und kultiviert werden, ansonsten gehen sie nach und nach verloren. Die prägnante Formel use it, or loose it bringt diesen Zusammenhang auf den Punkt. Power Play steht für mehr Power und bietet Dir hervorragende und in ihrer Kombination einzigartige Möglichkeiten für mehr Spaß und Erfolg am Training.

 

Krafttraining

trainingsbilder 20121001 1690353501 Grundlage einer jeden menschlichen Bewegung ist Kraft. Deshalb ist die Steigerung und nachhaltige Kultivierung der Kraft als motorischer Fähigkeit so ungemein wichtig - für Männer wie für Frauen, für Teenager wie für Senioren. Dabei hat sich gerade für ältere Menschen herausgestellt, dass die funktionelle Unabhängigkeit im Alter körperlich vornehmlich eine Frage der Kraft (!) ist und nicht des Herzkreislaufvermögens.

Power Play steht für mehr Power, und wir sehen unsere Kernkompetenz im Krafttraining, ob mit der Stoßrichtung als Gesundheits-, allgemeines Fitness- oder als Bodybuildung-Training. Daher findest Du bei uns ganz herausragende Möglichkeiten, wirkungsvolles Krafttraining frei nach Deinem Gusto zu betreiben. Neben dem reinen Kraftgewinn ist es dabei möglich, durch eine gezielte Belastungssteuerung den Körper in einer Weise zu formen und zu entwickeln wie sonst mit keiner anderen Trainings- oder Sportart. Dies ist der klassische Ansatzpunkt des Bodybuilding, also der gezielten Formung und Entwicklung des Körpers durch progressives Widerstandstraining. Sowohl Muskelmasse als auch Muskelproportionen können dadurch optimiert werden, was viele Trainierende als ästhetische Zielsetzung verfolgen. Starke Arme, eine Heldenbrust und Sixpack gehören für Männer immer noch zum Attraktivitäts- und Schönheitsidealbild, für Frauen ein straffer Körper, fester Po und ein flacher Bauch. Mit keiner anderen Trainingsmethodik lassen sich diese Attribute besser erreichen als mit einem gezielten Kraft- bzw. Bodybuilding-Training.

  Top

trainingsbilder 20121001 1678383759Unser Open-Air-Trainingsbereich unterstützt Dich dabei auf besondere Weise. Ein Training im Freien an der frischen Luft verhilft zu gesundem Aussehen, straffer Haut und guter Sonnenbräune. Bereits in der frühen Muscle-Beach-Ära haben Bodybuilder in Kalifornien sonniges Wetter dazu genutzt, um im Freien zu trainieren.

Der Aufbau von Muskelmasse unterstützt zugleich aktiv eine Körperfettreduktion und sorgt für einen straffen, durchtrainierten Körper. Durch die Erhöhung der Körpermuskelmasse erhöht sich der Energieumsatz deutlich. Der Körper verbraucht rund um die Uhr sowohl in Ruhe als auch unter Belastung mehr Kalorien. Dies hilft, überschüssige Fettreserven abzubauen bzw. erlaubt, mehr zu essen ohne gleich weitere Fettreserven aufzubauen.

Ein richtig durchgeführtes Krafttraining verbessert darüber hinaus die Beweglichkeit, Schnelligkeit, die koordinativen Fähigkeiten sowie die muskuläre wie auch die kardiovaskuläre Ausdauer. Es ist eine basale Trainingsstrategie für einen leistungsfähigeren Körper, und so gibt es heutzutage auch kaum Sportler, ganz gleich welcher Sportart, die nicht in irgendeiner Form mit Gewichten trainieren.

  Top

Free-Weights-Training

HantelnPower Play bietet Dir für Dein Training neben Kraftgeräten mit perfekter Biomechanik auch eine gewaltige Ausstattung an freien Gewichten. Der Einsatz von Kurz- und Langhanteln und freien Gewichten erlaubt ein noch individuelleres Training und eine schier unbegrenzte Übungsvielfalt. Alltagsnahe, funktionelle und mehrdimensionale Bewegungsmuster sind möglich. Außerdem schult das Training mit freien Gewichten verstärkt das Koordionationsvermögen, verlangt mehr Eigenstabilisation und beansprucht mehr Muskelgruppen, wodurch weitere vorteilhafte Trainingseffekte erzielt werden. Kenner lieben das Training mit freien Gewichten.

 

  Top

Ausdauertraining

Ausdauertraining Neben der Kraft gehört die Ausdauer zu den wichtigsten motorischen Fähigkeiten des Menschen und bezeichnet die physische und psychische Ermüdungswiderstandsfähigkeit sowie die Fähigkeit zur schnellen Regeneration. Allgemeines, aerobes Ausdauertraining verbessert die Herz-Kreislauf-Funktionen (kardiovaskuläre Fitness), erhöht die Konzentrationsfähigkeit und steigert die allgemeine Leistungsfähigkeit aufgrund einer erhöhten Ermüdungsresistenz und raschen Erholung. Eine gute Ausdauerleistung wirkt sich damit auch positiv auf die Belastbarkeit und das Regenerationsvermögen im Beruf und im Alltag aus. 

Power Play bietet Dir vielfältige Ausdauertrainingsmöglichkeiten in einer motivierenden Trainingsatmosphäre.

  Top

Motivation

Erfolg ensteht im Kopf. Der motivationale Kontext, in dem das Training bei Power Play stattfindet, ist einzigartig. Wenn Du den Trainingsraum betrittst, wirst Du es spüren, das Feuer der Begeisterung, und Dir wird klar, hier bereitest Du Dich aufs Leben vor - und nicht aufs Sterben.

 

Fitness Training

DSC 2644 Kopie Grundlage für Fitness Training ist Kraft- und Ausdauertraining. Fit zu sein umfaßt dabei ein sehr breites Spektrum der menschlichen Leistungsfähigkeit - kognitiv, affektiv und psycho-motorisch, wobei die körperliche Leistungsfähigkeit in diesem Zusammenhang eine herausragende Größe darstellt. Fitness beschreibt dabei einen angestrebten Leistungszustand, der je individuell zu definieren ist. Wird Fitness mit dem Anspruch gleichgesetzt, das gesundheitliche Wohlbefinden wiederzuerlangen und zu erhalten, sprechen wir vom Gesundheitstraining. Durch das Training von Kraft und Ausdauer bei Power Play treten mannigfaltig gesundheitspositive Effekte auf. Dadurch kann Fehlfunktionen und degenerativen Prozessen, ausgelöst durch Bewegungsmangel, Fehlernährung und Stress, entgegengewirkt und gesundheitliche Risikofaktoren (Bluthochdruck, Diabetes Typ II, Durchblutungsstörungen, ...) vermieden bzw. abgeschwächt werden.

Fit zu sein geht aber für gewöhnlich über das rein gesundheitliche Wohlbefinden hinaus und beinhaltet eine Steigerung der Leistungsfähigkeit über das gesundheitlich notwendige Mindestmaß hinaus. Fitnessbezeichnet für uns die bewußte Weiterentwicklung der eigenen Leistungsfähigkeit entsprechend der selbstgesetzten Standards, um für Beruf, Alltag und Freizeit bestens gerüstet, also "fit" zu sein. Fit zu sein bedeutet dabei wiederum mehr als nur die Entwicklung des Herz-Kreislaufsystems. Muskuläre Fitness ist genauso wichtig.

DSC 2725 Kopie So verliert der Durchschnittsmensch zwischen dem 18. und 65. Lebensjahr rund 50 Prozent seiner Muskelmasse. Doch dieser Muskelschwund ist nicht allein auf das Alter, sondern auch auf eine falsche Behandlung des Körpers zurückzuführen. Ein umfassendes Programm an Krafttrainingsübungen stimuliert die Muskelfasern und bewirkt, dass verlorene Muskelmasse wiederaufgebaut wird. Der ganze Stoffwechsel und die Biochemie verbessern sich. Der Rücken wird gekräftigt und geschützt und die Durchblutung der Haut verbessert, so dass sie jünger wirkt und elastischer bleibt. FitnessTraining bei Power Play ist damit aktives Age-Management.

Unter den verschiedenen Möglichkeiten sportlicher Betätigung und Bewegung nimmt ein gezieltes Fitnesstraining bei Power Play eine Sonderstellung ein, da die Sinnhaftigkeit unseres Fitnesstrainings allein auf die ganzheitliche Verbesserung der körperlichen Fähigkeitspotentiale und Ressourcen zielt und deshalb auch nur diesem Ziel angepasste und physiologisch somit völlig normale Bewegungsabläufe beinhaltet sind. Dies steht im Gegensatz zu konventionellen Sportarten wie Fußball, Tennis, Squash, Golf, Skifahren usw. Hierbei steht die Verfolgung anderer Ziele im Vordergrund, es geht um Punkte erzielen, Geschwindigkeiten realisieren u.ä. Der Körper wird für diese Zwecke lediglich instrumentalisiert. Deshalb treten die für diese Ziele notwendigen und typischen Bewegungsabläufe einseitig verstärkt auf und führen zusammen mit abrupten, tlw. völlig unphysiologischen Bewegungen (Bsp. Fußball) zu einem höheren Verletzungs- und Ausfallrisiko als zu einem geringeren.


Richtig durchgeführt hat ein Power-Play-Fitnesstraining kaum Risiken. Das einzige Risiko besteht im Grunde genommen lediglich darin, nicht damit zu beginnen.


Alle unsere Mitarbeiter, die in der Trainingsbetreuung tätig sind, weisen entsprechende Qualifikationen und Handlungskompetenzen sowie eine mehrjährige Erfahrung auf – und sie setzen ihr eigenes Fitnesstraining seit tlw. über 25 Jahren erfolgreich um.

 
An formalen Qualifikationen unserer Mitarbeiter sind zu nennen:

  • training 20121002 1743909234Universitätsabschluss Pädagogik
  • Hochschulabschluss Fitnessökonomie (DHfPG)
  • Hochschulabschluss Gesundheitsmanagement (DHfPG)
  • Hochschulabschluss Ernährungsberatung (DHfPG)
  • Staatlich anerkannte Physiotherapeutin
  • Staatlich anerkannte Sport- und Gymnastiklehrerin
  • Fitnesstrainer mit Bundeslizenz B (BSA)
  • Leistungssport-/Body-Trainer (BSA)
  • Staatlich geprüfter Sportassistent
  • Ernährungstrainer mit Bundeslizenz B (BSA)
  • Trainer für Cardiofitness (BSA)
  • Gesundheitstrainer (BSA)
  • Trainer für rehabilitatives Gerätetraining (BSA)
  • Trainer für Sportrehabilitation (BSA)
  • Trainer für multimodale Stressbewältigung

 

trainingsbilder 20121001 1452635322trainingsbilder 20121001 1517676310

 

  Top

 

 Gesundheitstraining


trainingsbilder 20121001 1252436107 Jede kraft- und ausdauerbezogene Trainingsform bei Power Play dient letztlich auch der Gesundheit. Es ist daher eine Frage der persönlichen Zielsetzung, ob das Training eine Kompensation von Bewegungsmangel und Risikofaktoren sein soll und der Wiederherstellung und Erhaltung der Gesundheit dient oder darüber hinaus noch ein Anspruch von Leistungsfähigkeit über das Normalmaß hinzukommt. Nicht jeder gesunde Mensch ist gleichsam auch fit. Wird eine rein gesundheitliche Zielsetzung verfolgt, so lassen sich bei uns bereits mit einem äußerst moderaten Kraft- und Ausdauertraining bei geringem Zeiteinsatz hinreichend gesundheitsvorteilhafte Effekte erzielen.
 
 
 

  Top

Fitness-Kurse

Gemeinsam trainieren macht viel Spaß. Zusätzlich motivieren und begeistern unsere Trainer und machen jede Kursstunde zu einem Erlebnis. Nicht zuletzt deshalb sind unsere Kurse so beliebt.

Fitness-Kurse

  Top

TRX Suspension Training

Das TRX Suspension Training bedient sich eines unelastischen Gurt- und Seilsystems, mit dem in liegender oder stehender Position trainiert werden kann. Als Trainingswiderstand dient das eigene Körpergewicht, wobei der jeweils wirkende Widerstand durch Veränderung der Körperposition individuell angepasst werden kann. Die Übungen am TRX erlauben ein funktionelles Kraft-Ausdauer- und Muskelaufbautraining. Gleichzeitig werden Beweglichkeit, Koordination und Eigenstabilisation trainiert. 

Die Instabilität des TRX erzeugt bei jeder Übung eine permanente Grundspannung im ganzen Körper. Dadurch wird die auch Tiefenmuskulatur gekräftigt und die Stabilität des Rumpfes trainiert. Mit dem TRX ist ein wirkungsvolles Ganz- oder Teilkörper-Workout (z.B. intensives Bauchmuskel-Training) möglich, das Dein Training ideal ergänzt und hilft, Deine Fitnessziele zu erreichen.

Seinen Ursprung hat das TRX Suspension Training bei den US Navy SEALs, die auch bei Einsätzen unter widrigen Umständen eine effektive Trainingsmöglichkeit haben müssen, um sich bestmöglich fit zu halten. Mit den abgehängten Trainingsgurten bot sich die perfekte Lösung. So entstand das TRX Suspension Training.

 

  Top

Vibrations-Training

Vibrations-Training mit dem Galileo-System wertet Dein Training noch einmal auf. Damit hast Du die Möglichkeit, in nur wenigen Minuten äußerst gezielt wirksame Trainingsreize für viele Muskeln gleichzeitig und für ganze Muskelketten zu setzen. Dies strafft den Körper, stabilisiert und schützt den Rücken und sorgt für eine gute Durchblutung mit warmen Füssen im Winter.

Das Prinzip des Galileo-Vibrationstraining beruht auf dem natürlichen Bewegungsablauf des Menschen beim Gehen. Das patentierte System arbeitet aufgrund seiner seitenalternierenden Bewegungsform wie eine Wippe mit veränderbarer Amplitude und Frequenz, wodurch ein Bewegungsmuster ähnlich dem menschlichen Gang stimuliert wird. Die schnelle Wipp-Bewegung der Trainingsplattform verursacht eine Kipp-Bewegung des Beckens genau wie beim Gehen, jedoch viel häufiger. Zum Ausgleich reagiert der Körper mit rhythmischen Muskelkontraktionen im Wechsel zwischen linker und rechter Körperhälfte. Diese Muskelkontraktionen erfolgen ab einer Frequenz von ca. 12 Hertz nicht willentlich, sondern reflexgesteuert über den sogenannten Dehnreflex, wodurch die Muskulatur in Beinen, Bauch und Rücken bis hinauf in den Rumpf aktiviert und trainiert wird.

Die Anzahl der Dehnreflexe pro Sekunde wird über die einstellbare Trainingsfrequenz bestimmt. Wird beispielsweise eine Trainingsfrequenz von 25 Hertz gewählt, erfolgen pro Sekunde jeweils 25 Kontraktionszyklen in Beuger- und Streckermuskulatur. Ein Training von 3 Minuten bei 25 Hertz entspricht somit der gleichen Anzahl von Muskelkontraktionen wie eine Gehstrecke von 4.500 Schritten.

Die Simulation des menschlichen Gangs durch die Wipp-Bewegung macht Galileo Training im Gegensatz zu anderen Trainingsplattformen mit vertikaler Auf- und Ab-Bewegung zu einer Trainingsmethode mit physiologischer Bewegungsart. Nur durch diese seitenalternierende Bewegung beim Galileo Training wird die Wirbelsäule durch eine leichte seitliche Kippung des Beckens in einer physiologischen Kipp-Bewegung angeregt. Bei Trainingsplattformen mit vertikaler Auf- und Ab-Bewegung wird sie hingegen fortwährend komprimiert und ggf. sogar nachteilhaft beeinflußt. Galileo Vibrationstraining eignet sich deshalb auch hervorragend zur Rücken- und Rumpfkräftigung.

Während des Galileo Trainings wird die gesamte Muskelkette der Beine bis hinauf in den Rumpf trainiert. Trainingsschwerpunkte auf einzelne Muskelgruppen werden allein durch Körperhaltung und Körpersteifigkeit variiert.

Galileo Training ist besonders schonend für das Herz-Kreislauf-System, wirkt durchblutungsfördernd und stoffwechselanregend und bietet Dir Vorteile hinsichtlich

Muskelleistung

  • Steigerung von Muskelleistung und Muskelkraft
  • Muskelaufbau nach Immobilisation
  • Osteoporose-Prophylaxe
  • Beckenbodentraining
  • Aufwärmtraining

Muskelfunktion

  • Verbesserung der Muskelfunktion
  • Verbesserung von Dehnfähigkeit und Flexibilität
  • Muskellockerung, Vorbeugung von Rückenproblemen
  • Schnellere Regeneration nach Training und Wettkampf

Mobilisation

  • Balance- und Koordinationstraining
  • Sturz-Prophylaxe

Ein Großteil der wissenschaftlich anerkannten und in reviewten Journalen publizierten Studien zum Thema "Vibrationstraining" wurden mit Galileo durchgeführt.

 

Power Play 020Oft hört man im Volksmund, dass Vibrationen, wie sie beispielsweise beim LKW-Fahren und Arbeiten mit dem Presslufthammer auftreten, schädlich sind. Diese Art von Vibrationen sind allerdings in keiner Weise mit denen von Galileo vergleichbar, da es sich dabei um Vibrationen mit anderen Frequenzen, Amplituden und Schwingungsverläufen handelt und zudem die Art der Krafteinleitung keinem physiologischen Bewegungsmuster entspricht. Beispielsweise werden beim Sitzen auf einer vibrierenden Fläche (wie in einem Fahrzeug) die Kräfte direkt in die Wirbelsäule eingeleitet, was bei Galileo nicht der Fall ist.

Die Bewegungsform des Galileo Trainings ist keine beidseitig synchron verlaufende Auf- und Abbewegung, sondern aufgrund der Wipp-Funktion (Seitenalternation) eine teilweise Kreisbewegung, welche die linke bzw. rechte Körperhälfte abwechselnd und gegenläufig bezüglich der Beuger- und Streckermuskulatur trainiert. Diese Bewegungsform ist dieselbe wie bei der menschlichen Fortbewegung - rechtes und linkes Bein sowie die Rumpfmuskulaturpartien werden immer abwechselnd (gegenphasig) betätigt.

Im Vergleich zum LKW-Fahren und zu schwerem Arbeitsgerät sind bei Galileo keine hohen, schädlichen Frequenzanteile (Impulse, Schläge) enthalten. Die aufwändige mechanische Konstruktionsweise von Galileo garantiert eine immer rein sinusförmige (harmonische) Krafteinleitung in den Körper, wobei lediglich die tatsächlich eingestellte Frequenz auf den Körper wirkt. Die Frequenzen von Galileo sind abgeleitet aus der Muskelphysiologie (Muskelfunktion), und das Galileo Training ist individuell und sehr feinfühlig über Amplituden- und Frequenzwahl dosierbar.

  Top

Sauna

 MG 0219 Ein Saunabesuch nach dem Fitnesstraining ist eine hervorragende Ergänzung und Abrundung sowie ein Beitrag zur optimalen Regeneration. Allerdings reichen nach dem Workout ein bis zwei Saunagänge, entgegen den sonst oft üblichen drei bis vier Saunasitzungen. Dabei ist es besonders wichtig, für genügend Flüssigkeit zu sorgen. Durch die hohen Saunatemperaturen wird der Kreislauf angeregt, die Durchblutung verstärkt und die Muskeln entspannt. Die Sauna entgiftet die inneren Organe, und die Haut wird sanft und zart. Regelmäßige Saunasitzungen machen den Körper zudem widerstandsfähiger gegenüber Infektionskrankheiten.

 

 MG 0227

 MG 0229

 

 

  Top

 

Solarium

 MG 0134 Paracelsus prägte den auch heute noch geltenden Grundsatz: "Die Dosis macht das Gift." Dies gilt auch für die Sonne. Sonnenstrahlen wohldosiert sind jedoch essentiell und haben neben einer attraktiven Sonnenbräune auch eine ganze Reihe gesundheitspositiver Effekte. Ohne Sonne ist kein Leben auf der Erde möglich. Sie spendet Energie und Lebensfreude für den Menschen, Tiere und Pflanzen. Das Sonnenlicht enthält eine Vielfalt verschiedener Strahlen. Vom sichtbaren Licht bis zur unsichtbaren Wärmestrahlung auf der einen Seite des Spektrums (Infrarot) und auf der anderen Seite den gesamten Wellenbereich des UltraViolett. Besonnungsgeräte mit sonnenähnlichem Spektrum bieten die Mischung, die auch von der Sonne auf uns einströmt. Nur eben gezielt und, was Dauer und Power betrifft, genau dosiert. Jeder Dermatologe weiß, dass der beste Schutz vor Sonnenbrand eine sorgsam aufgebaute Hautbräunung ist. Das Übel ist nämlich nicht die Bräunung, das Übel ist das von manchen Sonnenanbetern bewußt in Kauf genommene Erythem (Hautrötung bis zum Sonnenbrand), weil viele fälschlicherweise glauben, dass der Sonnenbrand das Braunwerden beschleunigt.

Die Haut ist das erste, was unser Gegenüber von uns wahrnimmt. Vitales, gesundes Aussehen bringt höhere Akzeptanz als fahle Haut und Blässe. Sonnenlicht hat aber weitaus mehr Wirkungen auf den Körper als nur die auf den ersten Blick als Bräunung erkennbare Pigmentierung der Haut. Es sorgt dafür, dass der Botenstoff Serotonin produziert wird. Das ist derselbe, der beim Schokoladeessen so kalorienreich glücklich macht. Sonne macht fröhlich, sie weckt die Lebensgeister und die Libido, hält den Kreislauf in Schwung, sorgt für gesunde Knochen und stärkt das Immunsystem.Darüber hinaus haben UV-Strahlen bei verschiedenen Hautkrankheiten wie z.B. Akne oder Psoriasis eine heilende bzw. lindernde Wirkung gezeigt.

Auf die Dosierung kommt es an. Ein gelegentliches Glas Rotwein am Abend ist gesund und enthält wertvolle Antioxidantien. Ein Doppelliter davon täglich führt zu unerfreulichen Nebenwirkungen. Zuviel vom Guten ist immer schädlich. Auch bei der Sonne. Im Freien wie im Solarium gilt der Grundsatz einer vernünftigen Dosierung. Diese richtet sich nach dem Hauttyp. Wir beraten Dich gerne, wenn Du unsere modernen Ergoline-Solarien benutzen möchtest.

  Top

 

Ernährung

Die richtige Ernährung ist ein ganz wichtige Maßnahme, um Deine Fitnessziele zu erreichen, ob es nun um Kraft und Muskelaufbau, Fettabbau, gesundheitliches Wohlbefinden oder um Stressbewältigung und ein frohes Gemüt geht. Im Training werden die passenden Veränderungsreize gesetzt. Damit sich der Körper im Anschluss aber auch tatsächlich anpassen und leistungsfähiger werden kann, braucht er die richtigen Nährstoffe, ansonsten verpufft sozusagen der Trainingsreiz.

Damit Du Deine Fitnessziele erreichst, beraten wir Dich gerne auch in allen damit verbundenen Ernährungsfragen um eine effektive und gesunde Ernährung.

Durch ein wissenschaftliches Messverfahren sind wir zudem in der Lage, Deinen persönlichen Stoffwechsel zu messen und auszuwerten. Dabei werden unter anderem ermittelt:

 

  • Effektivität Deines Stoffwechsels
  • Anteilige Zucker- und Fettverbrennung
  • mögliche Abnehmblockaden
  • Sauerstoffaufnahmefähigkeit der Zellen
  • Kalorienbedarf
  • Aussagen zu Deinem Gesundheitsstatus

Die Messergebnisse bilden sodann eine fundierte Basis für die weitere Trainings- und Ernährungsplanung. Gerade Abnehmversuche bleiben aus Mangel an Wissen über den eigenen Stoffwechsel – und insbesondere den Fettstoffwechsel – oft erfolglos, da allgemeine Ernährungsempfehlungen nicht immer den persönlichen Bedürfnissen entsprechen. Um erfolgreich abnehmen zu können, mußt Du wissen, wie Dein Stoffwechsel arbeitet. Die Power Play Fitnessstudios sind die einzigen Anbieter im Filderraum, die eine derartige Stoffwechselmessung für Dich durchführen können.

 

  Top

 

Power Play Fitness Bar

Nach dem Training beginnt die Regenerationsphase, und der Körper ist besonders aufnahmefähig für bestimmte Nährstoffe, die er jetzt braucht. An unserer gut ausgestatteten Fitness Bar bieten wir Dir daher leckere und nährstoffreiche Post-Workout-Drinks und Snacks, die Dein Training noch effektiver machen. Auch der gesellige Aspekt kommt dabei nicht zu kurz, wenn man bei Erfrischungsgetränken oder einem Kaffee noch ein Schwätzchen hält.

Theke PPLE

 

 

 

  Top

öffnungszeiten

Leinfelden

mo - fr: 07.00 - 23.00 uhr
sa - so: 09.00 - 21.00 uhr

newsletter

login/registrieren